Allgemeine Informationen

Fachkraft (w/m/d) für Arbeitssicherheit / Umweltschutz / Gefahrstoffe / Brandschutz

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TBA 04347716

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

In der Abteilung Betriebs- und Instandhaltungsmanagement (NETZ TBA) ist ein breites Spektrum an Querschnittsfunktionen im Netzbetrieb gebündelt. Mit 5 Teams und ~90 Mitarbeitern kümmern wir uns von der Budgetsteuerung über Daten und Applikationen, Prozesse und Standards bis hin zur Spezialinstandhaltung von Leistungsschaltern und Transformatoren. Vom reinen Büroarbeitsplatz über gelegentliche Baustellenbesuche bis zum regelmäßigen Wartungseinsatz an Betriebsmitteln im Netz ist bei uns alles vorhanden. Wir arbeiten in Baden-Württemberg im gesamten Netz der Netze BW, und bei Dienstleistungen auch darüber hinaus.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie unterstützen aktiv Abteilungs- und Teamleiter rund um die Themen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Gefahrstoffe
  • Sie beurteilen Arbeitsbedingungen hinsichtlich Gefährdungen und Risiken und gestalten Arbeitsprozesse mit
  • Sie führen regelmäßige Arbeitsplatzbegehungen, Arbeitssicherheitsschulungen sowie Unterweisungen durch
  • Sie analysieren Ursachen und entwickeln Maßnahmen bei Arbeitsunfällen
  • Sie arbeiten eng mit den Sicherheitsbeauftragten der Abteilung sowie anderen Sicherheitsfachkräften der NETZ zusammen
  • Sie unterstützen in der Rolle als Sicherheitsfachkraft auch die Schwesterabteilung TBT in enger Zusammenarbeit mit der dortigen Sicherheitsfachkraft 

Überzeugendes Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium idealerweise der Elektrotechnik sowie eine Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in rechtlichen Grundlagen des Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Umweltschutzes
  • Sie zeichnen sich durch selbstständiges und vorausschauendes Handeln sowie Ihre hohe Eigenmotivation aus. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert, problemlösungs- und praxisorientiert
  • Sie sind in Ihrem Fach durchsetzungsstark und können mit verschiedensten Menschen umgehen
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B und zeigen eine hohe Reisebereitschaft

Fragen zur Stelle?  Melden Sie sich gerne per WhatsApp bei uns: 0151-65854310.


Die Nutzung von WhatsApp durch Sie erfolgt freiwillig. Es handelt sich um einen Dienst, den wir nicht selbst anbieten und für den wir nicht verantwortlich sind. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Diensteanbieter. 

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ TBA 04347716 · Bei Fragen steht Dorina Vogt, d.vogt@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).