Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) Fachbetreuung GIS (befristet bis 31.12.2023)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TEOI 02350262

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen Infrastruktur für morgen bereit. Der Bereich Netzentwicklungsmanagement ist das Bindeglied zwischen operativen, strategischen, technischen und kaufmännischen Einheiten. Wir unterstützen den Bauprozess mit innovativem Denken und zukunftsorientiertem Handeln. Dabei ist uns wichtig eine Transparenz herzustellen und Prozesse ganzheitlich zu betrachten. Der Mensch und die Umwelt stehen in unserem Handeln stets im Fokus.

Vielfältige Aufgaben

Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich an vielfältigen Themen:
  • Anwenderfachbetreuung der Netzdokumentation
  • Systemberatung von GIS-basierten Anwendungen
  • Prozess- und IT-Anforderungen aufnehmen, analysieren, bewerten und formulieren
  • Abstimmung und Koordination in verschiedene Bereiche
  • Lösungskonzeptionierung
  • Testing der Systeme bei Updates, Releases oder Neuentwicklungen
  • Unterschiedliche GIS-Schulungen organisieren und teilweise durchführen
  • Bereitstellen und Pflegen von Fortführungs- und Einmessvorschriften (Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation, Beleuchtung)
  • GIS-Dienstleistungen für Dritte (Internetbauauskunft, User Management, …)
  • Verfassen von Handbüchern und Anleitungen

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformatik oder vergleichbare Studiengänge der Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Sie glänzen durch sehr gute Kenntnisse in GIS-Systemen (vorzugsweise ESRI ArcGIS Pro) und Erfahrung im Bereich Web-GIS-Anwendungen
  • Bestenfalls haben Sie sogar bereits (erste) Kenntnisse im Netzbau
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich GIS-Schulungen und Verfassung von Fortführungsvorschriften 
  • Sie bringen erste Grundlagen technischre Redaktion von Handbüchern/Schulungsunterlagen mit
  • Sie haben Spaß an Team- und Projektarbeit und sind offen für neue Arbeitsmethoden
  • Fließende Deutschkenntnisse sind notwendig, sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Franziska Verena Lorenz, f.lorenz@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).