Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik Fernwirk-/Netzwerktechnik

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen, Karlsruhe

Referenznummer: NETZ TEPS3 02109378

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Im Unternehmen übernimmt der Bereich Sekundärtechnik Zentral die Produkt-, System- und Prozessverantwortung für schutz-, leit- und fernwirktechnische Einrichtungen in den Hoch- und Mittelspannungsnetzen.

Bündelung zentraler Aufgaben, wie die Ausarbeitung von Grundsätzen, Standards und Erneuerungsstrategien für sekundärtechnische Systeme, dient als Voraussetzung für eine effiziente Zusammenarbeit mit vorgegebenem Qualitätsstandard.

Vielfältige Aufgaben

  • Entwickeln von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen von sekundärtechnischen Geräten sowie Bewerten und Auswählen sekundärtechnischer Gerätelösungen 
  • Entwickeln von Adresskonzepten der Stationsleittechnik
  • Ausarbeiten und vernetzen von Expertenthemen der Sekundärtechnik, z.B. Erneuerungskonzepte und Geräteauswahl
  • Durchführung von Fachschulungen der Sekundärtechnik für interne und externe Mitarbeiter
  • Mitwirken bei Gremienarbeit und Arbeitskreisen

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Elektrotechnik, Netzwerktechnik oder vergleichbar erworbene Kenntnisse
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrung zum Einsatz sekundärtechnischer Geräte in elektr. Anlagen der Energieverteilung von Vorteil 
  • Berufserfahrung im Bereich Sekundärtechnik von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ TEPS3 02109378 · Bei Fragen steht Jenny Gaiser, j.gaiser@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).