Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Ingenieur Systemtechnik - Schwerpunkt Netzberechnung (w/m/d)
Gesellschaft
Netze BW GmbH
Referenznummer
NETZ TBFT 04241612
Ort
Esslingen
Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der Netze BW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Vielfältige Aufgaben
Als IT-Experte für das zentrale Netzleitsystem sind Sie maßgeblich für den reibungslosen Betrieb und die Weiterentwicklung unseres Prozessleitsystems verantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen:

  • SCADA / Netzberechnungen: Sie gewährleisten die Funktionalität und Weiterentwicklung unserer SCADA-Applikationen und verwandten Systemmodule, darunter Online-Netzberechnungen, State Estimation, Lastfluss- und Kurzschlussberechnungen sowie Funktionen zur optimierten Netzentstörung.
  • Eigenverantwortung: Sie kümmern sich eigenständig um Systemkomponenten, Applikationen und Datenschnittstellen, entwickeln diese weiter und sorgen für ihre optimale Leistungsfähigkeit.
  • Anwenderinteraktion: Regelmäßiger Austausch mit den Anwendern ermöglicht es Ihnen, die Applikationen kontinuierlich zu verbessern und den sich ändernden Anforderungen anzupassen.
  • Fehleranalyse und Lösung: Sie identifizieren und analysieren Fehler und Probleme im Systembetrieb, arbeiten an Lösungen und dokumentieren diese sorgfältig.
  • Datenqualität und Analyse: Die Verbesserung der Datenqualität und Datenanalysen sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben
Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar.
  • Grundkenntnisse in Netzberechnungen, einschließlich State Estimation, Lastfluss- und Kurzschlussrechnung.
  • Grundkenntnisse im Betriebssystem Linux.
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil (z.B. Python).
  • Eigeninitiative, Flexibilität und die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit zeichnen Sie aus.
  • Sie sind zuverlässig und haben Spaß in einem breit aufgestellten Experten-Team zu arbeiten.

Über den Bereich
Wir sind ein dynamisches Team, das maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende in Baden-Württemberg beiträgt. Unsere Mission ist es, die hohe Verfügbarkeit und Qualität des zentralen Netzleitsystems sicherzustellen und somit die Grundlage für die Überwachung und Steuerung der regionalen Stromnetze zu schaffen. Wenn Sie Interesse haben in einem motivierten Team mitzuarbeiten und aktiv im IT-Bereich die Energiewende mitzugestalten, dann bewerben Sie sich jetzt online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Tina Daißler | t.daissler@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Tina Daißler | t.daissler@enbw.com