Allgemeine Informationen

Kommunalberater (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Herrenberg

Referenznummer: NETZ KBMM 02337984

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Die Geschäftseinheit „Kommunale Beziehungen“ ist der Ansprechpartner für Stadtwerke, Kommunen und Landkreise, mit der Aufgabe die Leistungsbeziehungen der EnBW und ihrer Konzerngesellschaften zu bündeln und zu koordinieren. Das Regionalzentrum Mittlerer Neckar betreut von den Standorten Kirchheim, Marbach und Herrenberg ca. 240 Kommunen und 9 Landkreise im Großraum Stuttgart und im Nordschwarzwald.


Zu den wesentlichen Aufgaben gehören Beratung und Beziehungspflege, sowie der Dienstleistungsvertrieb "aus einer Hand". Sie sind der zentrale Ansprechpartner unserer kommunalen Kunden in allen relevanten Fragen rund um die Themen „Energie und Infrastruktur“ und verantwortlich für den Vertrieb von Dienstleistungen der EnBW und ihrer Tochtergesellschaften.

Vielfältige Aufgaben

  • Betreuung von ca. 15 kommunalen Kunden in einem zugeteilten Vertriebsgebiet (hier LK Freudenstadt)
  • Verantwortung für die permanente Pflege und
    Weiterentwicklung der Beziehungen zu unseren kommunalen Kunden
  • Verantwortung für die ergebnisorientierte Marktbearbeitung
  • Mitwirkung bei der Sicherung von Strom-und Gaskonzessionen
  • Mitwirkung bei der vertrieblichen Ausrichtung im kommunalen Umfeld
  • Mitwirkung bei Entwicklung und Vertrieb von neuen Produkten, um unsere Wachstumsstrategie nachhaltig mit voranzutreiben
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen mit kommunalem Bezug
  • Selbständige Bearbeitung von Sonderaufgaben aus dem o.g. Umfeld

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Master- oder Ingenieurstudiengang mit Schwerpunkt oder Verwaltung bzw. Technik oder vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse der kommunalen Strukturen und Abläufe
  • Gute Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Grundlagen und Zusammenhänge sind von Vorteil
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit und vor kommunalen Gremien (z.B. Präsentation im Gemeinderat)
  • Rhetorische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick und hervorragende kommunikative Fähigkeiten, sowie eine ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität bei der Aufgabenerfüllung (z.B. Teilnahme an Gemeinderats-Sitzungen am Abend, Wochenend-Veranstaltungen)
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B ist erforderlich

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ KBMM 02337984 · Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).