Allgemeine Informationen

Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Biberach

Referenznummer: NETZ PND 02342881

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Um die Energiewende in der Praxis umzusetzen, finden auch bei den kaufmännischen Prozessen permanent Anpassungen statt, sehr stark getrieben von Regulierung und Gesetzgebung. Die Möglichkeiten der Digitalisierung begreifen wir dabei als Chance, uns stetig innovativer, effizienter und kundenorientierter zu entwickeln. Gemeinsam mit Ihnen treiben wir die digitale Transformation voran und setzen unsere Vision der kaufmännischen Netzprozesse der Zukunft in Karlsruhe, Esslingen und Biberach um. Als Mitglied des Kernteams im Wertstrom (für die Wertströme „Einspeisung“, „Netznutzung" oder „Messtellenbetreiber") haben Sie die Möglichkeit, die vielseitigen und dynamischen Themengebiete rund um erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung, Regulierung sowie das zunehmend digitalisierte Messwesen mitzugestalten. Wir bieten den Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen, neue Ansätze zu erproben und unsere Organisation mit uns in die Zukunft zu führen.

Vielfältige Aufgaben

  • Sicherstellung des Betriebs für die kaufmännischen Prozesse
  • Prozessbetreuung und Verantwortung für die fachliche Ausgestaltung und kennzahlenbasierte Steuerung der Prozesse unter Maßgabe der strategischen Ziele hinsichtlich Effizienz und Kundenorientierung 
  • Analyse sowie Neu- und Weiterentwicklung unserer Prozesse im Sinne des Business Process Managements (BPM) gemeinsam mit den eigenen Fachexperten, dem IT-Bereich und externen Dienstleistern
  • Identifikation von Markt-/Kundenanforderungen sowie Analyse von gesetzlichen Anforderungen 
  • Stakeholdermanagement, Kommunikation mit angrenzenden Prozessen und Bedarfsträgern 
  • Mitarbeit in / Leitung von innovativen (agilen) und bereichsübergreifenden Projekten mit Fokus auf digitale Prozess- und/oder Produktgestaltung

Überzeugendes Profil

  • Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Abschluss 
  • Ihr Wunsch nach Eigenverantwortlichkeit sowie Ihr unternehmerisches Handeln zeichnen Sie aus 
  • Ausgeprägte Befähigung komplexe Zusammenhänge eigenständig aufzubereiten und hohes Maß an analytischem und prozesstechnischem Denken 
  • Zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation sowie Verhandlungs- und Durchsetzungsstärke 
  • Erste Erfahrungen in der Gestaltung bzw. Digitalisierung von kaufmännischen Geschäftsprozessen sowie Praxiserfahrung im Projektmanagement 
  • Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge eines Netzbetreibers vorteilhaft

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ PND 02342881 · Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).