Allgemeine Informationen

Praktikant (w/m/d) – NETZlive-Programm State Estimation

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen

Referenznummer: X NETZ TBFD P 02340864

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir schaffen Transparenz im Verteilnetz! Mithilfe einer umfassenden Digitalisierungsinitiative „#NETZlive“ wollen wir, die Netze BW, flächendeckende Transparenz in unserem Stromnetz schaffen. Davon erwarten wir uns nachhaltig Vorteile für Betrieb und Ausbauplanung. Auf lange Sicht geht es um die Gewährleistung der Versorgungssicherheit angesichts der fortschreitenden Energie- und Verkehrswende. 

Das Team TBFD verantwortet sowohl die Datenmodellierung des Netzleitsystems als auch die Systemlösung #NETZlive. Hierzu gehört sowohl der Betrieb als auch die Weiterentwicklung der Funktionalitäten der einzelnen Produkte. Im Fokus steht immer der Kunden- und Anwendernutzen. Hierzu arbeiten wir im agilen Rahmen nach SCRUM, um schnell und effektiv auf die veränderten Rahmenbedingungen eingehen zu können. 

Vielfältige Aufgaben

  • Aktive Mitgestaltung bei der Planung, Konzeptentwicklung und Durchführung vom Teilprodukt State Estimation 
  • Erstellung technischer oder wirtschaftlicher Analysen 
  • Auswertung und Darstellung von Projektergebnissen sowie Aufbereitung von Zeitreihen und Messdaten 
  • Aufbereitung von Ersatznetzmodellen 
  • Durchführung von Netzberechnungen bspw. in PowerFactory 
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Workshops sowie bei der Koordination von Projekten 

Überzeugendes Profil

  • Studium der Fachrichtung Energietechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit technischem Schwerpunkt oder ähnlichen Studiengängen 
  • Begeisterung für aktuelle energiewirtschaftliche Problemstellungen 
  • Grundlegende Kenntnisse über den typischen Aufbau des Stromnetzes mit seinen Komponenten sowie die typischen Netzberechnungen 
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office) und Erfahrung mit Python Programmieren und Netzsimulationsprogrammen 
  • Motivation, Eigeninitiative, Selbständigkeit und systematische Arbeitsweise 

Unser Angebot

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Vielfältige Events bieten Austausch- und Netzwerkoptionen für unsere Studierenden im Rahmen des Studi-Energy-Programms
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Vergütungen eröffnen Möglichkeiten: 1.630,- € mtl. brutto bei allen Praktika und Abschlussarbeiten und ab 14,- € je Stunde brutto bei Werkstudierendentätigkeiten im Bachelorstudium bzw. ab 16,- € brutto im Masterstudium

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Michael Hartusch, m.hartusch@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).