Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Ingenieur Stationsleittechnik und Feinwirktechnik (w/m/d)
Gesellschaft
Netze BW GmbH
Referenznummer
NETZ TEPS2 02275414
Ort
Karlsruhe
Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
Vielfältige Aufgaben

Sei von Anfang an dabei und übernimm Verantwortung:

 

  • Unterstütze im Bereich für Stationsleittechnik und Fernwirktechnik die Teams zum Bau von Hoch- und Mittelspannungsanlagen in unserem Netz
  • Gestalte bei der Planung die notwendigen Maßnahmen mit und bringe deinen Ideen für die Schutz- und stationsleittechnischen Einrichtungen ein
  • Sei vor Ort und sichere die Qualität, angefangen bei Werksabnahmen unserer Zulieferer*innen bis hin zur finalen Montage aller Komponenten auf unseren Baustellen
  • Übernimm die Anlagenverantwortung für den sicheren Betrieb der Sekundärtechnik in unseren Anlagen, nachdem du die diese gewissenhaft geprüft und in Betrieb genommen hast
  • Analysiere Netzstörungen und behebe Gerätestörungen während des Bereitschaftsdienstes und zeige, dass auf einen sicheren und zuverlässigen Betrieb unseres Netzes Verlass ist
  • Gestalte die Zukunft, indem du deine Ideen einbringst, aktiv an der Weiterentwicklung unserer Stationsleittechnik und Fernwirktechnik mitarbeitest und somit die Energieversorgung von morgen noch sicherer und effizienter machst
Überzeugendes Profil
  • Technikvirtuose: Du hast ein Studium der Elektrotechnik absolviert, idealerweise mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Energietechnik oder eine durch langjährige einschlägige Berufserfahrung vergleichbare Qualifikation
  • Fachwissen: Du bringst idealerweise fundierte Kenntnisse über die physikalischen Vorgänge in elektrischen Energieverteilungsnetzen mit oder hast bereits Berufserfahrung beim Betrieb von elektrischen Netzen sammeln können
  • Analytischer Spürsinn: Du besitzt ein analytisches Denkvermögen, das dir hilft, komplexe Probleme zu durchdringen und mit den dir zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln effiziente Lösungen zu entwickeln
  • Gewissenhafte Arbeit: Du zeichnest dich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus und bist auf der Suche nach der besten Lösung stets gewissenhaft
  • Teamgeist: Du bist gerne im Austausch mit deinen Kolleg*innen und kannst deine Ideen und Lösungsvorschläge klar und überzeugend kommunizieren.
  • Du besitzt einen Führerschein Klasse B und bringst die Bereitschaft für Reisetätigkeiten innerhalb unseres Netzgebietes mit
Über den Bereich

Die Sekundärtechnik ist ein unverzichtbarer Bestandteil für einen Sicheren Betrieb der Hoch- und Mittelspannungsnetzen der Netze BW, sowie in Kundenanlagen, und trägt durch Schutz- und Leittechnische Einrichtungen zur Versorgungssicherheit bei.


Das Aufgabenspektrum unseres Bereiches reicht dabei von der Standardisierung der Schutz- und Leittechnischen- Einrichtungen über die Funktionsprüfung und den Umbau der verbauten Komponenten, bis hin zur Übernahme der Betreiberverantwortung, um einen sicheren und langjährigen Betrieb zu gewährleisten.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Anja Zapf | anja.zapf@netze-bw.de gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Anja Zapf | anja.zapf@netze-bw.de