Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Referent Systemtechnik (w/m/d)
Gesellschaft
Netze BW GmbH
Referenznummer
NETZ TBFG 04263871
Ort
Esslingen
Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließ dich uns an und werde Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der Netze BW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Vielfältige Aufgaben
  • Administration, Steuerung und Wartung des Prozessleitsystems
  • Gestaltung, Planung und Management von Anwenderfunktionen und IT-Systemen
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit des Prozessleitsystems und Verantwortung für die Dokumentation
  • Aktive Mitwirkung im Betrieb und Ausbau des Informationssicherheitsmanagementsystems
  • Analyse und Bewertung von Schwachstellenmeldungen sowie Alarmen aus SIEM- und Monitoring-Systemen
  • Entwicklung und Automatisierung von Prozessen in der Gaswirtschaft
  • Pflege und Koordination von Schnittstellen zur Sicherstellung effizienter Zusammenarbeit
Überzeugendes Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem IT-bezogenen Fach (z.B. Wirtschaftsinformatik, IT-Management)
  • Idealerweise Erfahrung in der Administration von Prozessleitsystemen
  • Fundierte IT-Sicherheitskenntnisse
  • Besonnenheit und kühler Kopf in stressigen Situationen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Starkes Interesse an der Energieversorgung, insbesondere im Gasbereich


Hinweis: Sie bewerben sich auf eine sicherheitsempfindliche Tätigkeit im Bereich der systemkritischen Infrastruktur. Aus diesem Grund sieht unser Recruitingprozess für diese Stelle eine Einsicht in ein Ausweisdokument sowie das Originalzeugnis Ihres höchsten Bildungsabschlusses vor.

Dies findet im Rahmen eines persönlichen Interviews statt und die Dokumente sind zu diesem Termin mitzubringen. Im Falle eines Vertragsabschlusses benötigen wir von Ihnen eine Sicherheitserklärung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz und die Einreichung eines polizeilichen Führungszeugnisses (für den privaten Gebrauch). Sind Sie damit einverstanden?

 

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhalten Sie hier: Datenschutzhinweise für Bewerber.


 
 
 
Über den Bereich

Die Netzführung der Netze BW ist das zentrale Nervensystem der Energieversorgung in Baden-Württemberg. Wir sind rund um die Uhr im Einsatz, um die lückenlose Versorgung mit Strom und Gas zu gewährleisten. Unsere Aufgabe ist es, auch in Krisenzeiten die Zuverlässigkeit der Energieversorgung sicherzustellen. Wir bieten zudem umfassende Dienstleistungen für Stadtwerke und andere Netzbetreiber an, einschließlich Netzführung und Störungsmanagement. Mit modernsten Technologien und innovativen Lösungen stellen wir uns den Herausforderungen der Energiewende und fördern die Integration erneuerbarer Energien.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Tina Daißler | t.daissler@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Tina Daißler | t.daissler@enbw.com