Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Meister/ Techniker Projektierung Schnellladeinfrastruktur/ Elektromobilität (w/m/d)
Gesellschaft
Netze BW GmbH
Referenznummer
NETZ KDPE 02368374
Ort
Stuttgart
Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
Vielfältige Aufgaben
  • Planung der Kund*innenstandorte großer Handelsketten, Autobahnraststätten etc. inklusive technischer Auslegung, Massenermittlung, Planerstellung, Einholen von Genehmigungen, Kostenermittlung etc.
  • Eigenverantwortliches Durchführen und Nachbereiten von Standortbegehungen im Rahmen der Planung - Dabei stellen Sie sicher, dass relevante Unterlagen eingeholt und die Ergebnisse der Begehungen aufbereitet werden
  • Selbstständige Koordination der Zusammenarbeit mit Stakeholder*innen der Bauausführung einschließlich Ämtern, Kund*innen, Lieferant*innen und konzerninternen Partner*innen
  • Verantwortung für Abnahme und Abrechnung der Bauleistungen
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements auf der Baustelle bei den eingesetzten Fremdfirmen und Sicherstellung der Arbeitssicherheits- und Umweltschutzvorschriften         
  • Dokumentation und Pflege alle projektspezifischen Aktivitäten in verschiedenen Werkzeugen wie SAP, Datenbanken und Workflowtools sowie Kund*innenschnittstellen
Überzeugendes Profil
  • Sie sind Meister*in oder Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik o.Ä. mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Stromnetzplanung, -Projektierung, -Betrieb, -Netzbau oder Leitungstiefbau gesammelt 
  • Wirtschaftliches, analytisches und prozessorientiertes Denken und Handeln bei gleichzeitig sehr gutem technischem Verständnis zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre teamorientierte, verantwortungsvolle und saubere Arbeitsweise
  • Dabei reagieren Sie flexibel im Umgang auf ad-hoc auftretende Anforderungen und Aufgaben
  • Der routinierte Umgang mit MS Office und anderen IT- Anwendungen (idealerweise SAP), sowie ein Führerschein der Klasse B mit Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab
Über den Bereich
Mit der Elektrifizierung des Personen- und Schwerlastgüterverkehrs soll zukünftig die CO2-Emissionen im gesamten Straßenverkehr um rund 1/3 gesenkt werden. Unser Bereich ist für die erfolgreiche Umsetzung von Schnellladeinfrastruktur eMobilitäts-Großprojekten verantwortlich. Wir beraten, entwickeln planen und realisieren für Investoren (u.a. Charge Point Operator, Speditionen, Logistikunternehmen, Betriebshofbetreiber, produzierendes Gewerbe) innovative und nachhaltige Schnelladeinfrastruktur. 

Unsere Kund*innen suchen nach Lösungen, die zu ihrem Bedarf von heute und morgen passen. Die Herausforderung ist unter gegebenen individuellen Rahmenbedingungen und Kundenzielen nicht nur die technischen sondern auch energiewirtschaftlichen und regulatorischen Anforderungen zu entsprechen und somit eine Wirtschaftlichkeit einer Investition in Ladeinfrastruktur sicher zu stellen.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Irina Bitzer | i.bitzer@netze-bw.de gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Irina Bitzer | i.bitzer@netze-bw.de