Allgemeine Informationen

Meister/ Techniker Projektierung Elektromobilität (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ KDEE 02334209

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Unser Bereich verantwortet in der Sparte Dienstleistungen der Netze BW das Thema eMob-Großprojekte. In diesem Projektgeschäft werden komplexe, aufwendige oder oft auch neuartige Kund*innenlösungen rund um das Thema Ladeinfrastruktur eMobilität angeboten, geplant und umgesetzt. Mit fortschreitendem Ausbau der Ladeinfrastruktur entwickelt sich das Geschäft stetig weiter. Klassische Tiefbauleistungen werden erweitert durch Hochbau (z. B. Überdachung), PV-Anlagen, Batterielösungen, Lastmanagement, Kommunikation, Digitalisierung sowie behördliche Auflagen (Umwelt- und Brandschutz).
Bei der Stelle handelt es sich um eine abwechslungsreiche Tätigkeit für Umsetzungsprojekte (Planung & Bau) rund um das Thema Elektromobilität. Ihr Arbeitsort ist sowohl beim Kunden, im Büro als auch anteilig im Home-Office.
  

Vielfältige Aufgaben

  • Eigenverantwortliches Durchführen und Nachbereiten von Standortbegehungen im Rahmen der Planung. Hierzu zählen das Einholen relevanter Unterlagen und die Aufbereitung der Ergebnisse der Begehungen
  • Planung der Standorte inklusive technischer Auslegung, Massenermittlung, Planerstellung, Einholen von Genehmigungen, Kostenermittlung etc.
  • Dokumentieren und Pflegen der Daten zu allen projektspezifischen Aktivitäten in unterschiedlichen Werkzeugen wie SAP, Datenbanken und Workflowtools sowie Kund*innenschnittstellen
  • Selbstständige Stakeholder-Koordinierung der Bauausführung wie z.B. mit Ämtern, Kund*innen, Lieferant*innen und konzerninternen Partner*innen
  • Verantwortung für Abnahme und Abrechnung der Bauleistungen
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements auf der Baustelle

Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über eine Weiterbildung als Meister*in oder Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik o.Ä.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Netzbetrieb, Netzbau, Leitungstiefbau sowie Kenntnisse im Bereich Stromnetzplanung oder Projektierung gesammelt (Ernennungen als EuP oder EFK wären von Vorteil)
  • Wirtschaftliches, analytisches und prozessorientiertes Denken und Handeln bei gleichzeitig sehr gutem technischem Verständnis zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre teamorientierte Arbeitsweise
  • Dabei reagieren Sie flexibel im Umgang auf ad-hoc auftretende Anforderungen und Aufgaben 
  • Der routinierte Umgang mit MS Office und anderen IT- Anwendungen, sowie ein Führerschein der Klasse B mit Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).