Allgemeine Informationen

Ingenieur Genehmigungen (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TEPM 02325908

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir sind für die Planung/Projektierung und Beschaffung von Genehmigungen für den Bau und Betrieb von Hochspannungsleitungen zuständig. Zusätzlich betreuen wir den Anlagenbestand und die Leitungsführungsrechte. Im Rahmen von Projekten führen wie die Beteiligung der Öffentlichkeit in Genehmigungsverfahren und anderer Beteiligungsnotwendigkeiten (bspw. UW-Vorhaben, Mastsanierung) durch. Bei Planungen Dritter, welche im Bereich von Hochspannungsleitungen liegen, prüfen wir die Betroffenheit und verfassen entsprechende Stellungnahmen.

Sie haben Interesse am Mitgestalten der Energiewende im Hochspannungsnetz? Durch Ihre Tätigkeit leisten Sie einen Beitrag bei der Anpassung der Verteilnetze auf die Anforderungen der Erneuerbaren Energien.

Vielfältige Aufgaben

  • Vorbereitung von öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren für Hochspannungsleitungen (u.a. Machbarkeitsstudien, Voruntersuchungen, Trassenfindungen)
  • Sie führen öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren für Hochspannungsleitungen (u.a. Planfeststellungsverfahren, Anzeigeverfahren) durch
  • Fachliche Koordinierung und Begleitung der Erstellung von Genehmigungsunterlagen durch interne und externe Dienstleister
  • Sie sind zuständig für die Qualitätssicherung der Genehmigungsunterlagen und fachspezifischer Gutachten (u.a. Umweltgutachten)
  • Mit Genehmigungs- und Fachbehörden sowie weiteren Stakeholdern führen Sie Abstimmungsgespräche und nehmen an Veranstaltungen zur informellen und formellen Öffentlichkeitsbeteiligung (u. a. für Kommunen, Bürger, Interessenvertreter) teil 

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Gebiet Vermessungswesen, Landschaftsplanung, Raumplanung sowie Geografie oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Erfahrungen mit Geoinformationssystemen (GIS), weiteren Datenbanksystemen und technischen Zeichenprogrammen (z.B. AutoCAD)
  • Kenntnisse im Verwaltungs-, Planungs-, Naturschutzrecht und im Bereich Energiewirtschaft erwünscht
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Jenny Gaiser, j.gaiser@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).