Allgemeine Informationen

Ingenieur Systemanforderungen Redispatch 2.0 (w/m/d) - remote möglich

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen

Referenznummer: NETZ TBFD 02340891

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir machen die Energiewende beherrschbar!
Wir sichern die Versorgung von morgen!
Wir schaffen Transparenz im Verteilnetz!

Mithilfe der umfassenden Digitalisierungsinitiative #NETZlive wollen wir, die Netze BW, flächendeckende Transparenz in unserem Stromnetz schaffen. Davon erwarten wir uns nachhaltig Vorteile für Betrieb und Ausbauplanung. Auf lange Sicht geht es um die Gewährleistung der Versorgungssicherheit angesichts der fortschreitenden Energie- und Verkehrswende.

Das Team Netzdatenmanagement im Bereich Netzführung Strom & Gas verantwortet sowohl die Entwicklung und den Betrieb der Systemlösung #NETZlive als auch die Redispatch 2.0 Prozesse. Im Fokus stehen immer der Kunden- und Anwendernutzen und die strategische Ausrichtung für Themen von morgen. Hierzu arbeiten wir in crossfunktionalen Teams, um schnell und effektiv auf die veränderten Rahmenbedingungen eingehen zu können. 

Remote bedeutet: Sie haben die Möglichkeit, deutschlandweit im Home-Office zu arbeiten. Maximal einmal monatlich treffen Sie Ihre Kolleg*innen vor Ort im Büro. 

Vielfältige Aufgaben

  • Sie entwickeln, definieren und stimmen die Redispatch-2.0-Prozesse innerhalb der Netze BW ab (u.a. mit Operator*innen in der Leitstelle, Bilanzierung/Abrechnung)
  • Sie ermitteln und spezifizieren die Redispatch-2.0-Anforderungen (u.a. in Form von User Stories in Zusammenarbeit mit dem #NETZlive-DevOps-Team) außerdem monitoren Sie die durchgeführten Redispatch-Maßnahmen und erstellen entsprechende Auswertungen und Reports
  • Sie administrieren das #NETZlive-System und gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb der Redispatch-2.0-Prozesse
  • Sie sprechen die verschiedenen Schnittstellen mit internen und externen Stakeholder*innen ab (u.a. Bilanzierung/Abrechnung, DA/RE) und koordinieren Produkttests mit den internen und externen Stakeholder*innen

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master/Diplom) im Bereich Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder vergleichbar
  • Wünschenswert ist erste Projekterfahrung im energiewirtschaftlichen Umfeld, optimalerweise im Bereich des Netzbetriebes und/oder zum Thema Redispatch 2.0
  • Sie haben ein offenes und agiles Mindset, idealerweise erste Erfahrung im Einsatz agiler Arbeitsmethoden und setzen auf eine hohe Anwender- und Nutzenorientierung

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).