Allgemeine Informationen

Referent (w/m/d) kommunale Beziehungen (befristet bis 30.09.2023)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Ettlingen

Referenznummer: NETZ KBB 02356481

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Der Geschäftsbereich „Kommunale Beziehungen“ ist der zentrale Ansprechpartner für Stadtwerke, Kommunen und Landkreise und hat die Aufgabe die verschiedenen Leistungsbeziehungen der Netze BW, des Konzerns und weiterer Konzerngesellschaften für unsere Kund*innen zu bündeln und zu koordinieren.

Vielfältige Aufgaben

  • Unterstützung der Bereichsleitung bei Strategischen, personal- und betriebswirtschaftlichen Themen, bei Strategie und der Weiterentwicklung des Bereichs, Entscheidungsvorlagen, Briefings, Workshops und Sonderthemen
  • Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Besprechungen und Workshops der Bereichsleitung
  • Übergreifende strategische Positionierung der Regionalzentren in der Region
  • Erstellung von Managementreports, Quartalsbericht und Präsentationen
  • Ansprechpartner und Koordination für übergreifende An- und Abfragen
  • Budgetverwaltung
  • Monitoring Ziele
  • Begleitung und Durchführung interner Projekte

Überzeugendes Profil

  • Bachelor- oder Masterstudium mit kaufmännischem und/oder technischem Schwerpunkt, z.B. Wirtschafts-Ingenieurwesen, als Absolvent oder mit erster Berufserfahrung
  • Affinität und Know-how im Kontext „Neue Medien“ und „digitale Entwicklungen der IT- und Medienlandschaft“
  • Stark ausgeprägte Kundenorientierung
  • Interesse an Kommunalpolitik
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Zielorientierung
  • Verantwortungsbewusstes Auftreten, Kommunikationsstärke
  • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Reisebereitschaft und Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).