Allgemeine Informationen

Vermessungstechniker/Geomatiker (w/m/d) als GIS-Fachkraft

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen, Herrenberg

Referenznummer: NETZ TEMD 02350480

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Unsere Rolle
Führen von Leitungsplanwerken über alle Ver- und Entsorgungsanlagen, auch für Kunden im privaten, öffentlichen und industriellen Bereich zu deren sicherheitstechnischem und wirtschaftlichem Vorteil.

Unsere Ziele
Jederzeit gegebene Aktualität der Dokumentation des Leitungsnetzes, eine zuverlässige und schnelle Bereitstellung der lagegetreuen Leitungsdaten zur Vermeidung von Beschädigungen und Unfällen an unsere Kunden sowie eine vollständige Aufnahme, Aufbereitung und Weitergabe der vor Ort bei Bautätigkeiten anfallenden Sachdaten der Betriebsmittel aller Sparten.

Vielfältige Aufgaben

Sie sind zuständig für die Steuerung und Qualitätssicherung von Vermessungs- und Dokumentationsarbeiten rund um das Thema Breitbandnetze. Hierbei sind Ihre Haupttätigkeiten:
  • Steuerung der digitalen Datenerfassung von Netzen und deren Betriebsmitteln im Geo-Informationssystem (GIS)
  • Beauftragung und Qualitätssicherung der im Bereich eingesetzten Dienstleistungsfirmen
  • Ansprechpartner*in für alle Fragestellungen rund um das Thema Betriebsmitteldaten und Planwerke in der Sparte Breitband
  • Zusammenarbeit mit Kunden, Kommunen und Ingenieurbüros im Rahmen von Projekten und Dienstleistungen sowie klassischem Netzgeschäft
  • Erarbeitung von Datensätzen im Rahmen von Breitbandförderprojekten
  • Weiterentwicklung des GIS Systems der Netze BW sowie den zugrundeliegenden Planwerken

Überzeugendes Profil

  • Ausbildung im Bereich Vermessung, Geomatik oder Geoinformatik mit Zusatzqualifikation (gleichwertig zu Fachwirt*in, Meister*in oder Techniker*in) oder durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation 
  • Kenntnisse über den Aufbau Netzinfrastruktur insbesondere in der Sparte Breitband von Vorteil
  • Spaß am Umgang mit IT-Systemen idealerweise im Umfeld CAD-/Geo-Informationssystemen und SAP
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).