Allgemeine Informationen

Wasser-Ingenieur (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Biberach, Bodnegg-Rotheidlen, Engstlatt, Leutkirch, Münsingen, Oberndorf, Stockach, Tuttlingen

Referenznummer: NETZ TBS 02329018

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Im Netzbetrieb haben wir das Ziel, unsere angeschlossenen Endkund*innen aus den 110-, 20- und 0,4-kV-Stromnetzen, den Gasverteilungsnetzen sowie den Netzen unserer Kunden im Rahmen von Dienstleistungen rund um die Uhr, 24 Stunden, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr sicher und zuverlässig zu versorgen. Dieses Ziel verfolgen wir durch turnusmäßige Inspektion und Wartung der Verteilnetzanlagen, Auswertung der Inspektionsergebnisse und Analyse der Störungsursachen. Dies machen wir mit regionaler Bindung und einer hohen Identifikation für unsere Marke und unsere Aufgaben - Seien auch Sie dabei und werden Teil unseres Teams!

Vielfältige Aufgaben

  • Übernahme der Verantwortung bei Wasserbetriebsführungen in der Funktion als technische Führungskraft gemäß DVGW-Regelwerk W 1000
  • Beratung unserer Kunden bei ingenieurseitigen Belangen der Wasserversorgung über alle Wertschöpfungsketten (Gewinnung, Förderung, Aufbereitung, Speicherung, Verteilung) und Bearbeitung von Stellungnahmen 
  • Betreuung von Kommunen und Zweckverbänden in allen Belangen der Wasserbetriebsführung (z.B. Unterstützung bei der Investitionsplanung, Erarbeitung von Handlungsstrategien und Erneuerungsplanungen, Erstellen von Jahresberichten und Gremienvorträgen, usw.)
  • Schnittstelle zu übergeordneten Genehmigungsbehörden (z. B. Gesundheitsamt, Umweltamt, Regierungspräsidium) in allen Belangen der Wasserversorgung
  • Optimierung der internen und externen Betriebsprozesse unter Berücksichtigung der einschlägigen Regelwerke (DVGW, VDE, DIN, etc.) und Teilnahme an Fachausschüssen und Expertenkreisen

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Wasserwirtschaft/Umweltschutztechnik/Umwelttechnik, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bau, Betrieb und Instandhaltung von Wasserversorgungsanlagen ist vom Vorteil
  • Darüber hinaus bringen Sie ein freundliches, offenes und sicheres Auftreten gepaart mit viel Eigeninitiative und hervorragender Selbstorganisation mit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und rhetorische Fähigkeiten zeichnen Sie genauso aus wie die fachliche Kompetenz im Bereich Wasserversorgung
  • Ein Führerschein der Klasse B rundet ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).